Reiten: das Zwiegespräch zweier Körper und zweier Seelen, das dahin zielt, den vollkommenen Einklang zwischen ihnen herzustellen. Waldemar Seunig
Reiten: das Zwiegespräch zweier Körper und zweier Seelen, das dahin zielt, den vollkommenen Einklang zwischen ihnen herzustellen.Waldemar Seunig

Hier finden Sie uns

Physiotherapie für Pferde

Romy Koch
Sportplatzweg 1
84186 Vilsheim

Terminvereinbarungen

Rufen Sie mich einfach an:

01520/9852977

 

Oder benutzen Sie mein Kontaktformular. (Kontakt)

Dry-Needling

Dry-Needling, auch „Trockennadeln“ genannt, ist eine aus der Humanmedizin übernommene Behandlungsmethode von Triggerpunkten. Im Gegensatz zu den Stresspunkten befinden sich die Triggerpunkte im Muskelbauch, also im fleischigen Teil der Muskulatur. Am Triggerpunkt findet nahezu kein Stoffwechsel mehr statt. Dies bedeutet, dass der Muskel an diesem Punkt nicht mehr mit Nährstoffen versorgt wird. Gleichzeitig kommt es zu einer Ansammlung von Stoffwechselprodukten, welche nicht mehr abtransportiert werden können. Mittels Dry-Needling wird die Durchblutung im Muskel verbessert und es kommt gleichzeitig zum Abklingen der lokalen Entzündungsreaktionen.

Weiterführende Informationen zum Thema Dry-Needling finden Sie in meiner Facharbeit ANATOMIE DER MUSKULATUR UND DIE THERAPEUTISCHEN MÖGLICHKEITEN DARAUS

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie für Pferde